. .
Illustration

Recht und Steuern

Rechtsvorschriften sind eine wesentliche Grundlage für unternehmerisches Handeln. Der Geschäftsbereich Recht informiert IHK-zugehörige Unternehmen über viele Fragen des Handels-, Wettbewerbs- und Gewerberechts sowie weiterer Rechtsgebiete.

© DigitalGenetics - Fotolia.com

Gewerberecht

In Deutschland herrscht Gewerbefreiheit, d.h. für die Ausübung der meisten Gewerbe ist keine besondere Erlaubnis erforderlich. In manchen Branchen ist aber dennoch eine spezielle Erlaubnis notwendig. mehr

© liveostockimages - Fotolia.com

Handelsregister, Firmenrecht

Sie finden auf diesen Seiten ausführliche Informationen zu Eintragungsverfahren ins Handelsregister, Hinweise auf Publizitätspflichten, die für Ihr Unternehmen entstehen sowie Informationen über weitere firmenrechtliche Grundsätze, welche zu beachten sind. mehr

© Gina Sanders - Fotolia.com

Informationen von A - Z

Hier finden Sie aktuelle Merkblätter und Informationen aus dem Bereich Recht, alphabetisch geordnet. mehr

© Gina Sanders - Fotolia.com

Sachverständige

Die IHK ist beauftragt, für bestimmte Sachgebiete Sachverständige öffentlich zu bestellen und zu vereidigen. Sie prüft entsprechende Vereidigungsanträge und benennt Sachverständige gegenüber Gerichten, Behörden und Institutionen sowie Unternehmen und Verbrauchern. mehr

© shoot4u - Fotolia.com

Schlichtung, Wirtschaftsmediation, Schiedsgutachter, Baumediator

Die Möglichkeiten der außergerichtlichen Streitbeilegung sind vielfältig und bieten den Beteiligten je nach Interessenlage unterschiedliche Verfahren. Geht es lediglich um die Erreichung eines vollstreckbaren Titels oder wollen die Parteien die Geschäftsbeziehung fortsetzen? Je nach Zielsetzung kann eine Mediation, eine Schlichtung, ein Schiedsverfahren oder ein Schiedsgutachten den Interessen am besten dienen. Verschiedene Verfahren der außergerichtlichen Streitbeilegung lassen sich auch miteinander kombinieren. mehr

© Frog 974 - Fotolia.com

Steuern und Finanzen

Steuern und Abgaben sind in unzähligen Gesetzen, Rechtsverordnungen und Verwaltungsvorschriften geregelt. Die IHK Koblenz nimmt Stellung zu aktuellen steuer- und finanzpolitischen Themen und vertritt die Interessen der Wirtschaft gegenüber der Politik. mehr

© Adam Gregor - Fotolia.com

Versicherungsvermittler

Das Gesetz zur Neuregelung des Versicherungsvermittlerrechts ist verkündet worden: das bisher erlaubnisfreie Gewerbe der Versicherungsvermittler wurde am 22. Mai 2007 erlaubnispflichtig. Zudem ist eine Registrierung im Versicherungsvermittlerregister bei der örtlich zuständigen IHK erforderlich. mehr

© macgyverhh - Fotolia.com

Wettbewerbsrecht

Die IHK berät umfassend in Fragen des Wettbewerbsrechts. Bei Beschwerden über unlautere Werbemaßnahmen – sowohl durch den Mitbewerber als auch durch Verbraucher – informiert sie über Sachverhalte und die jeweilige Rechtslage. Bei Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht kann sie selbst Unterlassungsansprüche durchsetzen. mehr

DOKUMENT-NR. 110

  • ANSPRECHPARTNER

  • Telefon: 0261 106-218
  • Fax: 0261 106-115
  • Telefon: 0261 106-170
  • Fax: 0261 106-115
  • Telefon: 0261 106-250
  • Fax: 0261 106-115
  • IHK-SERVICE