Wissenswertes über die IHK Koblenz

Über uns

Die Industrie- und Handelskammer Koblenz ist eine Einrichtung der regionalen Wirtschaft. Sie erfüllt – aufgrund eines Bundesgesetzes – ihre öffentlichen Aufgaben in eigener Verantwortlichkeit, insbesondere durch die von allen IHK-zugehörigen Unternehmen gewählte Vollversammlung mit ehrenamtlichem Präsident und Präsidium.
Die IHK setzt sich gegenüber Politik und Verwaltung, Parlamenten und Gerichten für die Förderung der gewerblichen Wirtschaft ein. Sie ist Sprachrohr der Wirtschaft. Sie vertritt das Gesamtinteresse der Wirtschaft, deshalb muss sie von Einzel-, Gruppen- oder Brancheninteressen unabhängig sein.
Mit neun Regionalgeschäftsstellen und der Zentrale in Koblenz ist die IHK Koblenz nah bei ihren Mitgliedsunternehmen.